Aktueller Artikel
 

Artikel lesen

Aktuelle Nachrichten Top News

Sonderausschreibung „Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge im naturwissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe I“

Ausgezeichnet werden Projekte, die in besonderer Weise durch den Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge das Interesse für Naturwissenschaften wecken und zu einem besseren Verständnis naturwissenschaftlicher Phänomene sowie digitaler Medien beitragen.

Bewerbungsschluss für die erste Runde ist der 30. November 2019.

Handyakkus, LED-Displays, selbstfahrende Elektroautos - das Thema Chemie und Digitalisierung ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Um Schüler auf diese digitale Welt optimal vorzubereiten, ist eine durchgängige Bildung über und durch digitale Medien und Werkzeuge notwendig. Gerade in den Klassen 5 bis 10 kann die natürliche Neugierde der Schülerinnen und Schüler genutzt werden, um digitale Medien und Werkzeuge in diesem Sinne im Chemie- bzw. NaWi-Unterricht einzusetzen.

Hierbei kann es sich um die Anwendung von Software im naturwissenschaftlichen Kontext handeln, oder es können innovative Projekte entstehen, die digitale Medien und Werkzeuge in den NaWi-Unterricht einbinden. Hier geht’s zur Ausschreibung, bitte klicken!