Gute Berufsorientierung sichtbar machen

Das Projekt verfolgt das Ziel, nachhaltige Strukturen in der Beruflichen Orientierung zu fördern und Schulen bei der Entwicklung dieser zu begleiten. Dabei werden nachfolgende Arbeitsinhalte umgesetzt:

1. Förderung schulischer Evaluationsprozesse im Rahmen der Beruflichen Orientierung

Für dieses Handlungsfeld wurde das Online-Tool "Gute Berufsorientierung" für Thüringer Schulen entwickelt, ein Instrument zur Selbstevaluation. Das Projekt begleitet Schulen in diesem Kontext. Im Fokus des Tools steht die Frage: Inwieweit es gelingt, Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, anhand ihrer individuellen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Interessen, aktiv ihren eigenen Berufswahlprozess zu gestalten.

Im Rahmen des Online-Tools "Gute Berufsorientierung" wird der aktuelle Ist-Stand der Schule ermittelt. Anschließend besteht die Möglichkeit eines Schulbesuches durch ein Expertenteam. Ihm liegen einheitliche Kriterien, unter Berücksichtigung der Individualität der einzelnen Schule zugrunde.

Selbst- und Fremdeinschätzung können so Ausgangspunkt für Schulentwicklung sein.

 

2. Begleitung ausgewählter Thüringer Gymnasien im Bereich der Beruflichen Orientierung

Hierbei geht es darum, die Berufliche Orientierung an ausgewählten Thüringer Gymnasien verstärkt in den Blick zu nehmen, Unterstützungsbedarfe und Gelingsbeispiele zu eruieren. Die mitwirkenden Gymnasien sollen in der qualitativen Ausgestaltung und Entwicklung ihrer Beruflichen Orientierung begleitet und gestärkt werden. Im ergebnis werden unter anderem Standards zur Praktikumsgestaltung erarbeitet.

 

3. Berufsorientierungscamp

In Zusammenarbeit mit Gymnasien wurde ein Berufsorientierungscamp konzeptionell entwickelt. Der flexible Einsatz wird durch einen modularen Charakter gewährleistet. so erhalten Schulen Anregungen für die Ausgestaltung von Projekttagen oder Projektwochen zum Thema "Berufliche Orientierung". 

 

4. Im Netzwerk aktiv

Kommunen und Landkreisen und Unternehmen
Im Rahmen des Projektes werden aktive Kooperationen innerhalb des Wirtschafts- und Sozialraum von Schulen aufgebaut, um so eine praxisorientierte Berufliche Orientierung an Schule nachhaltig zu stärken.

Auf Bundesebene
Wir sind seit 2019 Mitglied der Initiative Klischeefei. Die Initiative richtet sich neben Lehrkräften an alle am Berufswahlprozess Beteiligten, um für die Wirkungsweisen von Geschlechterklischees zu sensibilisieren.

Wir arbeiten in der Initiative Starke Schule mit. die Initiative gründet sich aus dem erfolgreichen Programm "Starke Schule". Sie vernetzt bundesweit Schulen miteinander und möchte auf diese Weise das Voneinander und Miteinander Lernen unterstützen.

Wir sind aktiv im Bundesnetzwerk SCHULEWIRTSCHAFT und unterstützen damit den bundesweiten Erfahrungsaustausch und die überregionale Zusammenarbeit. Das Bundesnetzwerk fördert die Zusammenarbeit von Schule und Unternehmen mit dem Ziel einer guten und fundierten Bildung und somit für die Zukunft der jungen Menschen.

Wir sind Teil des Bundesnetzwerkes Berufswahl-SIEGELs und zeichnen uns hier für einen Transfer von Wissen und Erfahrung verantwortlich.

 

Kontakt: Anja Liebscher   I   Telefon: 0361 60155 334   I   Mail: berufsorientierung@bwtw.de

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Thüringen finanziert.

Veranstaltungen zu Beruflicher Orientierung

23.02.2021   I   14.30 Uhr bis 16.00 Uhr   Online-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL"   I   Anmeldung   

10.03.2021   I   14.30 Uhr bis 16.00 Uhr   Online-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL"   I   Anmeldung 

15.03.2021   I   14.30 Uhr bis 16.00 Uhr   Online-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL"   I   Anmeldung 

13.04.2021   I   14.30 Uhr bis 16.00 Uhr   Online-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL"   I   Anmeldung 

28.04.2021   I   14.00 Uhr bis 16.00 Uhr   Präsenz-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL" in Erfurt   I   Anmeldung 

26.05.2021   I   14.00 Uhr bis 16.00 Uhr   Präsenz-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL" in Jena   I   Anmeldung 

23.06.2021   I   14.00 Uhr bis 16.00 Uhr   Präsenz-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL" in Eisenach   I   Anmeldung

21.07.2021   I   14.00 Uhr bis 16.00 Uhr   Präsenz-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL" in Mühlhausen   I   Anmeldung

22.07.2021   I   14.00 Uhr bis 16.00 Uhr   Präsenz-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL" in Erfurt   I   Anmeldung

01.09.2021   I   14.30 Uhr bis 16.00 Uhr   Online-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL"   I   Anmeldung

15.09.2021   I   14.30 Uhr bis 16.00 Uhr   Online-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL"   I   Anmeldung

22.09.2021   I   16.00 Uhr bis 19.00 Uhr   Online-Workshop "Elternarbeit in der Beruflichen Orientierung"   I   Anmeldung

29.09.2021   I   14.00 Uhr bis 16.00 Uhr   Präsenz-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL" in Eisenach   I   Anmeldung

13.10.2021   I   14.00 Uhr bis 16.00 Uhr   Präsenz-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL" in Jena   I   Anmeldung

27.10.2021   I   14.30 Uhr bis 16.00 Uhr   Online-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL"   I   Anmeldung

10.11.2021   I   14.30 Uhr bis 16.00 Uhr   Online-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL"   I   Anmeldung

01.12.2021   I   14.00 Uhr bis 16.00 Uhr   Präsenz-Bewerberworkshop "Thüringer Berufswahl-SIEGEL" in Erfurt   I   Anmeldung